Foto by Gabriela

Foto by Gabriela

Marina Cabopino


Ein paar Minuten von mir zu Hause, in Fahrtrichtung Marbella, liegt der Strand aber auch der Hafen von Cabopino. An meinem Lieblingsstrand, gibt es einige nette Restaurants und das Flair ist insgesamt sehr angenehm. Der Strand sowieso der allerschönste, wegen seiner breiten Dünen, die unter Naturschutz stehen. Der Hafen ist natürlich nicht mit Puerto Banus zu vergleichen, da Cabopino winzig ist. Aber allein schon, wenn man im Winter einfach dort spazieren geht, ist immer wunderschön. Ende November und das Wetter ein Traum ! 



























Fakten:

Die Marina Cabopino in Marbella ist ideal für Boote die mittelgross sind. Er hat 169 Liegeplätze für Boote mit einer maximalen Länge von 15 m und einem maximalen Tiefgang von 1,8 m, alle Liegeplätze sind mit Wasser und Strom. Für diejenigen, die Wartungsarbeiten durchführen oder ihr Boot reparieren möchten, bietet die Marina Cabopino einen Kran bis zu 15 Tonnen. Der Hafen verfügt über Farbe, Garage, Boot Wartung und Lagerung. Dieser Port hat eine vollständige Palette von Dienstleistungen für ihre Nutzer: Die Toiletten und Duschen, Internet, Müllabfuhr oder Grauwasser, Abwasser, Altöl, Taxi, Seefahrt 24h, 24-Stunden-Sicherheit, Supermärkte, Wäschereien, Apotheken und Annehmlichkeiten in der Nähe.