Foto by Gabriela

Foto by Gabriela

Der Yachthafen von Puerto Banus


Puorto Banus am Vormittag, alles schläft noch, vereinzelt wird eine Yacht geputzt. Am Abend steppt hier der Bär 😉 

José Banús erbaute den Hafen 1970. In den 1990er Jahren wurde die Anlage unter großem Protest von Umweltschützern vom Bürgermeister Jesús Gil y Gil um einige Gebäude erweitert. Die größten Yachten sind bis zu 70 Meter lang. Vor allem reiche Araber und Russen haben im Yachthafen ihre Liegeplätze.

Am Abend ist High Life angesagt und die Discos und Clubs sind voller junger Mädchen und alter Herren. Also wirklich nicht meine Ecke, außer mal Vormittags durch den Hafen zu spazieren. 










La Concha, der Hausberg von Marbella



Die Restaurants und Cafes öffnen gegen 11.00 und noch ist es Menschenleer,
am Nachmittag und Abend wird es voller...




Gibraltar im Hintergrund