Foto by Gabriela

Foto by Gabriela

Ein Nachmittag in Estepona

Ich bin kein ausgesprochener Estepona Fan. Die Stadt gibt mir zu wenig her, wenn man mit Marbella verwöhnt ist. Die Altstadt ist einfach zu klein und zu ruhig. Im Winter komplett ausgestorben. Der Strand verläuft die ganze Zeit an einer sehr stark befahrenen Hauptstraße, die mit Hochhäusern gesäumt ist. Natürlich, an den Ausläufern gibt es auch ruhige Abschnitte, wo Urbanisationen bis zum Ufer gehen und das ganze privat machen. Aber insgesamt nicht unbedingt eine Stadt, die zu meinen Favoriten zählt. 































Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen