Foto by Gabriela

Foto by Gabriela

Der Strand von Tarifa


Der ca. 10 km lange Sandstrand gehört wohl zu den feinsten, an Spaniens Küsten. Hier ist noch alles naturbelassen und viel Platz vorhanden. Sogar jetzt im August verteilen sich die Menschen sehr weit. Der ewige Wind macht Tarifa zur Surfhauptstadt Europas. Kitesurfen ist dort angesagt wie selten wo.


Am westlichen Ende wird er von einer riesigen Wanderdüne begrenzt. Dahinter sind weitere 9 Kilometer Strand mit idyllischen kleinen Buchten und Felsen, die ins Wasser ragen und von der Brandung im Winter ausgewaschen werden, Natur pur! 














Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen