Foto by Gabriela

Foto by Gabriela

Whale watching mit der Stiftung Firmm - Delfine und Wale in der Straße von Gibraltar


Es war wieder mal eine ganz spontane Entscheidung, wie so oft. Je nach Wetterbedingungen oder Bauchgefühl oder Tageswünschen schnell umplanen. Diesmal kam mein Sohn zu einem schönen Ausflug. Wir waren ja schon gestern in Tarifa und saßen zufällig in einem Lokal vor der Türe des Büros von Firmm. Sie bieten als einziges wirklich fachkundiges Delfin- und Whale watching an. Ich kann euch nur empfehlenen, es bei ihnen zu buchen. Die 3 Stunden kosten pro Person 30 Euro und es geht von April bis Ende Oktober. Man bekommt vorab ca. 30 Minuten eine professionelle Erklärung, welche Tiere hier vor Ort leben und wir sehen können. Auch über die Strasse von Gibraltar und das Meer. Wusstest ihr, dass das Mittelmeer jedes Jahr um 1 Meter sinken würde, wenn es nicht durch den Atlantik hier in dieser engen Stelle der Strasse von Gibraltar ausgeglichen würde. Daher ist hier sehr starke Unterströmungen und genau deswegen sehr viel Plankton und Fischreichtum. 

Es waren 3 sehr große Delfin-Schulen die wir fanden und drei Grindwale. Nach bald 400 Fotos hab ich aufgehört zu fotografieren. Eine kleinen Auszug zeige ich euch, viel Freude beim gucken !














Marokkanische Fischer 


Grindwale