Foto by Gabriela

Foto by Gabriela

Reif für die Insel aber bitte in Andalusien


Wie singt schon Peter Cornelius so schön : Reif für die Insel. Klar mich als Wienerin, die mit dem Lied aufgewachsen ist - eine Hymne.  Ein Slogan der mich seit Kindertagen begleitete. Ich denke aber, dass man eventuell auf Dauer auf einer Insel den sogenannten "Inselkoller" bekommt. Somit wurde mein Entschluss ans Meer zu ziehen unterstützt von den Möglichkeiten das Festland mit all seinen Möglichkeiten der Weite. Einfach ins Auto setzen und los fahren können. Städte in der Nähe haben wie Malaga, Gibraltar, Tarifa, Sevilla, Cordoba, Granada und Ihre kulturelle Vielfalt. Trotzdem habe ich das Gefühl von Freiheit und Ruhe auch hier im Raum Marbella. Man muss ich nur die Ecken heraussuchen, die einem am liebsten sind.