Foto by Gabriela

Foto by Gabriela

Der Herbst ist da !


Er ist da, der Herbst ! 

Der Herbst in Andalusien hat eigentlich seinen Namen völlig zu Unrecht bekommen, da wir hier gar keinen haben. Einen wunderschönen Spätsommer, wie im Bilderbuch  können wir anbieten.

Die Temperaturen liegen morgens bei ca. 21-23 Grad und Nachmittags klettern sie bis zu 30 Grad in die Höhe. Das herrlichste Badewetter, aber auch Ausflüge und Besichtigungen sind in der Zeit zwischen September und Dezember einfach nur herrlich. 

"Herbst" ist das immer nur die Jahreszeit ? 

Ich bin nun 53 und denke gerade darüber nach, ab wann gehen wir in unseren eigenen Herbst ? Gibt es da eine Zahl oder immer nur ein Gefühl ? Wenn ich mir mein Leben mit einem Zollstock angucke, dann hab ich weit mehr als die Hälfte meiner möglichen Jahre erreicht. Bin ich denn nun schon im Herbst meines Lebens gelandet ?

Was aber, wenn man sich gar nicht so fühlt ? 

Wie geht es Euch dabei ? Stellt Euch vor Ihr seid gerade dabei Euch zu verlieben. Die Schmetterlinge flattern, Ihr guckt den halben Tag aufs Handy ob eine Nachricht kommt und fühlt Euch rundherum wie mit 15 Jahren. Ist man dann auch im Herbst - oder dreht man die Uhr auf Stillstand ?

Oder Ihr habt Pläne über Pläne für die Zukunft und denkt überhaupt nicht ans still stehen. 

Klar, da zwackt mal der Rücken, dort spürt man einen Stich im Knie, das scharfe sehen lässt auch ein bisschen nach. Aber zählt nicht letztendlich nur das Herz ?

Mich wundert es nicht, dass so viele Menschen Ihren Herbst in Andalusien leben. Alleine das Wetter macht uns wieder jünger, aber vor allem Impressionen wie diese hier :

Heute Morgen um 10 Uhr in Cabopino !


















Einen wunderschönen Herbst für Euch alle !