Foto by Gabriela

Foto by Gabriela

Ein Wochenende auf einer Finca

Im Campo, circa 1 Autostunde ins Landesinnere von Calahonda, aber Luftlinie nur einige Kilometer, findet man eine unberührte Natur, wie es schöner kaum geht. Man fährt deshalb 1 Stunde, weil eben keine Straßen direkt hin führen, sondern sich langsam von Ort zu Ort durch die Täler und über die Berge schlängeln. Von Coin und Monda aus fährt man weiter in das ländliche Spanien. Ich war dieses Wochenende auf einer Finca eines Freundes. Puppi und ich haben es sehr genossen. Die Kleine hatte viel zu tun, um die Gegend im Blick zu haben und den Garten zu überwachen.

Wenn man ganz lange stehen bleibt und lauscht, man hört doch nur den Wind und die Vögel und dazwischen Grillen die ihre Weise zirpen. 

Der Sonnenaufgang :

































































































Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen